Sicheres Krankenhaus - Neuigkeiten

28.10.2019 | Veranstaltungen

Sicheres Krankenhaus international in Wien

Das Online-Portal das "Sichere Krankenhaus" wurde auf der "10th International Conference on the Prevention of Accidents at Work“ von 23.-26.9.2019 in Wien präsentiert.

Die Organisation der Veranstaltung lag bei der österreichischen "Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt" (AUVA) und dem Netzwerk "Workingonsafety.net" (WOS.net).

Rund 360 Kongressteilnehmenden aus ca. 45 Nationen haben den Kongress besucht, um sich über folgende Themenfelder in Plenaren und Vorträgen auszutauschen:

  1. Digitalisierung (Digitalisation)
  2. Gefährdungsbeurteilung (Risk Assessment)
  3. Sicherheitsmanagement (Safetey Management)
  4. Vision Zero
  5. Wissenstransfer (Knowledge Transfer and exchange- KTE)
  6. Qualifizierung und Unterweisung (Education und Training)

In den Pausen und dem „Experten Dinner“ im Technischen Museum Wien gab es Möglichkeiten zu netzwerken. In internationalen Teams galt es die Aufgabe zu bewältigen, dass Thema Digitalisierung in einer Impression mit Team-Selfie und Slogen festzuhalten. Der Veranstaltungsort bot für diese Aufgabe reichlich Inspirationen. Der kreativste Beitrag wurde mit einer Sacher Torte prämiert.

Die Praxisnahe Ordnungsstruktur und Methodik des Online Portal das „Sichere Krankenhaus“ fand Beachtung. Die Zugänglichkeit von Regeln und Vorschriften der betrieblichen Sicherheit und Gesundheit über virtuelle Räume und die zeitgemäße mediale Aufbereitung fand ebenfalls Zuspruch.

Besuchen Sie das „Sicheren Krankenhaus“ unter der Internetadresse:
https://sicheres-krankenhaus.de/

Die Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt" (AUVA) ist die soziale Unfallversicherung für rund 4,8 Millionen Personen. Davon sind 2,9 Millionen Beschäftigte, eine halbe Million selbständig Erwerbstätige sowie 1,4 Millionen in Ausbildung Stehende vom verpflichtenden Kindergartenjahr bis zum Studienabschluss. Außerdem sind zahlreiche freiwillige Hilfsorganisationen sowie Lebensretter in die Versicherung miteinbezogen. Die AUVA ist einer von vier sozialen Unfallversicherungsträgern in Österreich. Die anderen sind Sozialversicherungsanstalt der Bauern, Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau, Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter.

Workingonsafety.net (WOS.net) ist ein internationales Netzwerk von Entscheidungs-trägern, Forschern und Fachkräften für die Verhütung von Unfällen und Arbeitsunfällen. Ziel des Netzwerks ist Arbeitsschutzexperten aller Länder und Branchen zusammenzubringen, um über neue Erkenntnisse und bewährte Praktiken und Erfahrungen auszutauschen. Forscher, politische Entscheidungsträger, Sicherheitsfachkräfte, Arbeitsaufsichtspersonen und -beamte, Arbeits-verwalter und andere Expertinnen und Experten für die betriebliche Sicherheit und Gesundheit bilden ein ständiges internationales Netzwerk.

WOS.net wird von der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) unterstützt.

Mitarbeit: Giovanni Ioele (rend Medien Service)
Verfasst von: Bianca Milde, Roland Contzen